Archives par étiquette : The Collecting of Graphic Arts

Colloque : “The Collecting of Graphic Arts”.

fig. 1. Hubert Robert, Projet pour la Transformation de la Grande Galerie, 1796, huile sur toile, 113 x 143 cm, Paris, musée du Louvre

Hubert Robert, Projet pour la Transformation de la Grande Galerie, 1796, toile, 113 x 143 cm, Paris, musée du Louvre.

Type : colloque.
Date de la manifestation : du 20 au 22 octobre 2016.
Lieu : Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel.

Programme :

20.10.2016

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Workshops and Guided Tour
14.00-14.30 Anmeldung / Registration

14.30-16:00
Workshop: Maria Effinger (Universitätsbibliothek Heidelberg): Vom Annotieren, Edieren und Referenzieren – Aktuelle Beiträge zur Entwicklung einer Forschungsinfrastruktur an der Universitätsbibliothek Heidelberg.

14.30-16:00
Workshop: Michael Freiberg, Gudrun Knaus (Bildarchiv Foto Marburg):
Erfassung und Publikation: LIDO für Graphische Sammlungen (Arbeitstitel).

16:00-17:00
Führung / Guided Tour:
Retter der Antike. Marquard Gude und die Suche nach den Klassikern.

19:00
Begrüßung / Welcome
Peter Burschel (Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Leitender Direktor).

19:15
Arwed Arnulf (Berlin): Jenseits der Kennerschaft. Die Graphiksammlung als Instrument historisch-antiquarischer Gelehrsamkeit im 18. Jahrhundert.

20:15
Restaurant Brauhaus am Stadtmarkt (auf eigene Kosten / at your own expense).

Continuer la lecture