Conférence : Studientag zum Kunsturteil

Jean Daullé d’après Antoine Pesne, Portrait de Jean Mariette, 1747, graveur.

Type : Conférence

Date : 23 – 24 mai 2017

Lieu : Ruhr-Universität Bochum

Studientag zum Kunsturteil, Ruhr-Universität Bochum

Organisation: Jun.-Prof. Dr. Stephanie Marchal, Dr. Alexander Linke

Werke der bildenden Kunst zu beschreiben und zu beurteilen, bedeutet seit jeher, Wege der Vermittlung zwischen Objekt, individueller Seherfahrung und Sprache zu erproben. Wer also ein Urteil wagt, stellt zur Disposition, bezieht Position und eröffnet diskursive Räume.

Der Bochumer Studientag lädt ein, über die Prozesse des Urteilens, in denen das Beurteilte wie der Beurteilende immer neu konstituiert werden, nachzudenken. Anhand ausgewählter Vorträge sollen die das künstlerische Feld determinierenden Praktiken des Urteilens einer systematischen Untersuchung unterzogen und die Vielfalt der Urteilsprozesse im Feld der Kunst – in ihrer Genese, ihren Begründungsstrategien, Formen und Wirkweisen – nachvollzogen werden.

Veranstaltungsorte: Ruhr-Universität Bochum, GABF 04/711 und Blue Square 3.02 (Bochumer Innenstadt), Kortumstr. 90, 44787 Bochum

Dienstag, 23. Mai (GABF 04/711):

18.15 Uhr : Dr. Valérie Kobi (Bielefeld): Learning to Look. Identifying a Value System in Pierre-Jean Mariette’s Catalogues

Mittwoch, 24. Mai (Raum 3.02 im Blue Square):

9.00 Uhr Begrüßung

9.15 Uhr : Dr. Anja Weisenseel (München): “Être juge ou simple spectateur?” Die Debatte um das Laienurteil in der Kunstkritik des 18. Jahrhunderts

10.15 Uhr Pause

10.30 Uhr : Dr. Oliver Kase (München): “Rational Enquiry” und “Je ne sais quoi” – Das Kunsturteil zwischen Normierung und Unsagbarkeit. Von der Kunsttheorie zur Museumspraxis

11.30 Uhr Pause

11.45 Uhr : Dr. Fabian Jonietz (Florenz): “Strenge Kunstwissenschaft” und “Bigotterie der Objektivität”: Philologisches und kennerschaftliches Urteilen um 1900

12.45 Uhr Mittagspause

13.45 Uhr : Prof. Dr. Ulli Seegers (Düsseldorf): Kunsturteil und Kunstmarkt

14.45 Uhr Pause

15.00 Uhr : Prof. Klaus Merkel (Münster): Erzeugt die Kreativgesellschaft Kritik und Urteilskraft oder verhindert sie diese?

Der Studientag ist integraler Bestandteil zweier Seminare zum Thema.

Auswärtige Interessierte bitten wir, sich bis zum 18. Mai 2017 anzumelden unter: nora.patberg@rub.de

Der Studientag wird unterstützt von der VolkswagenStiftung Reference / Quellennachweis: CONF: Studientag zum Kunsturteil (Bochum, 23-24 May 2017).